Urlaubfotos von der Heidefahrt 2020

Die diesjährige Urlaubsfahrt des CBF-Kreisverbandes-Borken e.V. ging  im September 2020, für eine Woche in die Lüneburger Heide. In Bad Bevensen im Heidehotel , direkt am Elbe-Seiten-Kanal gelegen, konnten sich die 54 Teilnehmerinnen/er trotz Corona gut erholen. Im Hotel hatte man alles Mögliche getan, um eine Infizierung mit dem Corona-Virus zu verhindern. Da diese Reise gut durchorganisiert war, kam auch keine Langweile für die Mitreisenden auf. Das Angebot war umfangreich, von morgendlicher Stuhlgymnastik, von Besuchen in der Therme, von  Saunabesuchen bis hin zu Bingo spielen, Besuch im Orchideengarten in Dahlenburg, oder Begehung des Aretums , oder beim schönen Musikquiz, wo schöne Preise verteilt wurden,  war vieles dabei.

Besonderes Highlight, war die kontinuierliche Begleitung ,von den Unterhaltern Paul und Doris Gabriel- Viele schöne Lieder, auch oft unser Vereinslied, wurden lautstark gesungen. Auch mit Maske kann man singen oder mit summen, das haben Alle bewiesen.

8 Begleiter kümmerten sich Tag und Nacht um das Wohlergehen der Mitreisenden.

Alle waren sich einig, wenn Corona es wieder ermöglicht, sollte im nächsten oder übernächsten Jahr, wieder eine Reise für den Borkener, Rheder, Raesfelder, Rekener, Velen-Ramsdorfer, Gescheraner und Ahauser Mitgliedern stattfinden.

Ein besonderen Dank, gilt unserem Bernd TenHaven, der zum großen Weltenbummler Bus die Mitglieder, die sitzend im Rollstuhl gefahren werden mussten, mit dem DRK-Bus zusätzlich gefahren hat.

Im Anhang kann man dann die schönen Fotos dieser Reise noch Mal in Ruhe betrachten. 

Urlaubsmaßnahme 2020

Die Urlaubsreise des CBF-Kreisverbandes-Borken führt uns vom 11.-17.Oktober 2020 ins Heidehotel in Bad Bevensen; Alter Mühlweg 7 in

29549 Bad Bevensen;  Ruf: 05821-9590!

Bad Bevensen zählt zu den kleineren Kurstädten, zeichnet sich jedoch aus durch ein mildes Reizklima und einer Jod-Sole-Therme.

Seit 1976 ist Bad Bevensen als staatlich-anerkanntes Mineralheilbad bekannt.

Im Kurpark entlang der Ilmenau findet man Ruhe und Erholung. In den Altstadtgassen findet man viele Cafes und Geschäfte zum Ausruhen und shoppen.

Wir werden im barrierefreiem Heidehotel untergebracht sein. Das Hotel bietet: direkte Waldlage, behindertengerechte Einzel und Doppelzimmer, Pflegebetten,ebenerdiger Dusche, Telefon, TV, Notrufanlage, Klimaanlage, Haartrockner, Minibar, VP (Vollpension) Frühstück/Mittag- und Abendmenue, und weitere abendliche Veranstaltungen, schöne Gasträume,

ein Restaurant und Sonnenterrasse warten auf Euch.

Es sind 10 DZ und 20 EZ vorerst für den CBF reserviert.

Die Reise kostet voraussichtlich incl. einer Vereins-Reiserücktrittversicherung

660,--€ im Einzelzimmer und 620,--€ in einem Doppelzimmer.

Im Reisepreis enthalten ist die Hin-und Rückreise mit einem Bus, 6 Übernachtungen mit Vollpension, 2-3 Sonderausflüge und ein umfangreiches Abendprogramm. Die Teamleitung hat sich von der behindertengerechten Unterbringung persönlich überzeugt!

Früheste  schriftliche ,unverbindliche Anmeldung und Anzahlung von 100,--€ ab dem 02.Januar 2020 auf das Konto des CBF-Kreisverbandes;

IBAN: DE 02 4015 4530 0036 6010 29!

Anmeldeformulare erhalten Sie bei: Joseph Tüshaus, Pelzerstr. 6 in 46325 Borken-Gemen oder über Mail: info@tueshaus-joseph.de.

Informationen auch über 016096491287!